Jetzt wird abgestaubt

Jetzt wird abgestaubt

Lassen Sie frischen Wind in die Bude

Schluss mit Lebkuchenmief und „Ho, ho, ho!“ - denn wo Weihnachtsbaum und Co. sich fürs Erste verabschieden, keimen bereits die ersten Frühlingsgefühle auf. Der heimische Innengarten verdient in der Winterpause Liebe, Pflege und Fürsorge. Nützliche Pflanz- und Pflegetipps warten darauf, in die Tat umgesetzt zu werden.

Und für alle, die Lust auf etwas Neues haben, bietet LECHUZA eine breite Auswahl an Pflanzgefäßen: Hier ist von klein bis groß, rund bis eckig und klassisch bis modern für jede/n das Richtige dabei!

Besseres Raumklima durch Pflanzen

Zuhause an der frischen Luft

Grünpflanzen sind echte Wohlfühlwunder! Neben ihrer allgemein positiven Wirkung auf die Stimmung des Menschen dienen die Naturburschen auch als grüne Lunge in Ihrem Zuhause. Als biologische Luftreiniger, die Innenräume mit frischem Sauerstoff versorgen, schaffen sie mit ihrer natürlichen Ästhetik zudem eine angenehme und belebende Atmosphäre. Kein Wunder also, dass sich viele Menschen einfach wohler fühlen, wenn Pflanzen im Raum stehen: Das strahlende Grün steht für Frische, Gesundheit und Natürlichkeit. Schaffen Sie auch bei Ihnen zu Hause ein gesundes Raumklima – mit Grünpflanzen und Premium-Gefäßen von LECHUZA!

Grünpflanzen sind echte Wohlfühlwunder
Besseres Raumklima durch Pflanzen mit dem LECHUZA Quadro
Komm wir topfen um

Frischekur für Ihre Pflanzen

Komm wir topfen um

Damit Ihre Pflanzen kräftig wachsen können, müssen sie von Zeit zu Zeit in ein neues Zuhause umziehen. Entscheidend ist hier die Größe des Wurzelballens: Wird dieser zur groß, muss ein neuer Topf her, damit die Pflanze wieder neue Energie tanken kann. Da im Frühling das Wachstum besonders angeregt wird, ist dies die beste Zeit zum Umtopfen. Nutzen Sie die Gelegenheit am besten auch gleich, um die Blätter vom Staub durch Heizungsluft zu befreien. So machen Ihre Pflanzen nicht nur eine bessere Figur, sondern können auch mehr Energie über die Blätter aufnehmen.

Pflegetipps für den Winter

In der Ruhe liegt die Kraft

Im Winter brauchen vor allem blühende Pflanzen Zeit zum Ruhen, damit sie neue Kräfte sammeln können. Stellen Sie Ihre Pflanzen am besten an einen etwas kühleren Ort wie Wintergarten oder Treppenhaus.

Damit die Erde nicht austrocknet, sollten Sie regelmäßig, wenn auch mäßig gießen. Düngemittel sollten Sie während der Wintermonate generell sparsam verwenden.

Hier fühlen sich Ihre Zimmerpflanzen wohl: